Startseite

Herzlich willkommen!


Ich freue mich, daß Sie die Homepage unseres Hauses in Graz aufgerufen haben und grüße Sie herzlich. Nun lade ich Sie freundlich ein, sich in unserem Zentrum benediktinischer Spiritualität umzusehen, die geprägt ist vom traditionellen »Bete und arbeite«. Dieses Haus ist von unserem Benediktinerstift Admont begründet worden, um eine Stätte der Begegnung unserer Gemeinschaft in der Landeshauptstadt zu ermöglichen.
Auf diese Begegnung freuen sich

Mag.theol. Abt Gerhard Hafner O.S.B.
und die Benediktiner von Admont


Heilige(r) des Tages

  • Der hl. WUNIBALD, Abt und Glaubensbote, + 761.
  • In Ratzeburg der hl. Bischof PHILIPP, + 1215.

Mehr


JETZT NEU: Ab sofort können Weine des Stift Admontschen Weingut DVERI-PAX im Haus der Begegnung gekauft werden.

Von Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr stehen wir euch gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf euren Besuch!

HINWEIS: Wir haben vom 24.12.2018 bis 06.01.2019 geschlossen!

Die über 800 Jahre alte Tradition des Weinbaus und der Weinproduktion im nordöstlichen Slowenien wird im Weinkeller von Dveri-Pax fortgeführt. Die Weingärten vom Stift Admont befinden sich in den Regionen Maribor, Jeruzalem, Radgona und Kapela und umfassen eine Gesamtfläche von 68 ha. Die Bewahrung von Natur und Tradition liegt dabei sehr am Herzen, gleichzeitig wird aber auch die aktuellen Entwicklungen in der Weinproduktion mit großem Interesse verfolgt. Erstklassige Weine mit Ab-Hof-Preisen: Die vielfach ausgezeichneten Weiß- und Rotweine (wie z.B. Decanter World Wine Awards, AWC Vienna, etc.) von Dveri-Pax sind eine Kostbarkeit in jedem Weinkeller. In sorgfältig ausgewählten Lagern gewachsen überzeugen die regionalen Sorten mit ihrer geschmacklichen Vielseitigkeit und ihrer fruchtigen Frische.


Gebetsmeinung des heiligen Vaters für den Monat Dezember 2018:

Aktuelles

»Weihnachten auch für Bethlehem«: eine Hilfs- und Spendenaktion des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem

Olivenholzartikel (bis Weihnachten) und Olivenöl (solange der Vorrat reicht) können ab sofort im Haus der Begegnung erworben werden!

»Ziel dieser Aktion ist in erster Linie, Christen und christlichen Einrichtungen in Palästina kunsthandwerkliche Produkte, wie Olivenholzartikel, landwirtschaftliche Produkte, wie Olivenöl aus Taybeh, sowie andere Erzeugnisse abzunehmen und diese Produkte vor allem im Rahmen von Kloster-und Adventmärkten gegen Spenden anzubieten. Dadurch sollen einerseits christliche Familien wenigstens zeitweise Arbeit und damit ein bescheidenes Einkommen und christliche Bauern durch die Abnahme ihrer Produkte Unterstützung erhalten. Andererseits sollen die Salesianer Don Boscos in ihren Anstrengungen für die Ausbildung und Betreuung der Jugend (Technical School, Artistic Center und Jugend Zentrum) und für die Ärmsten der Armen (Bäckerei) entsprechend unserer Möglichkeiten unterstützt werden.Spendenbeträge und Erträge der Aktion, die über die Kosten für die angebotenen Artikel hinausgehen, kommen christlichen Einrichtungen im Heiligen Land zu Gute. Dabei werden vorzugsweise Projekte im Sozial- und Ausbildungsbereich ausgewählt.« (Quelle: oessh.at)...

Mehr
»Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…«: Adventkranzsegnung und Adventbesinnung

»Die kreisrunde Form des Adventkranzes ohne Anfang und Ende spricht von der Ewigkeit und vom Sieg des in die Welt kommenden Erlösers. Das Grün der immergrünen Zweige verweist auf das Leben, das der erwartete Messias der Welt schenkt. Die Sonntag für Sonntag anwachsende Zahl der brennenden Kerzen stellt sich den immer kürzer werdenden Tagen entgegen, bevor dann am 24. Dezember die vier Kerzen übergehen in die Lichterfülle des Christbraums.« (aus: »Und das Wort ist Fleisch geworden…« Gedanken zur Advent- und Weihnachtszeit von Rudolf Vorderholzer)

Am Ersten Adventsonntagabend, 2. Dezember 2018, laden wir herzlich ein, mit hochwürdigsten Herrn Propst Mag. Gerhard Rechberger die heilige Messe zu feiern, in der die Adventkränze gesegnet werden. Anschließend hören wir in einem Besinnungsvortrag Gedanken, die uns auf dem Weg hin zum Weihnachtsfest begleiten sollen.

Mehr
Heiliger des Monats November 2018: Heiliger Apostel Andreas

Der »Heilige des Monats November« ist der heilige Apostel Andreas. Seinen Gedenktag feiert die Kirche am 30. November. Seine Reliquie befindet sich im Haus der Begegnung und kann in der Kapelle einen Monat lang verehrt werden.

»Gegrüßet seist du, o Kreuz, das du durch den Leib Christi geweiht und von seinen Gliedern wie mit kostbaren Perlen geschmückt wurdest. Bevor der Herr dich bestieg, hattest du irdische Angst eingeflößt. Jetzt hingegen bist du mit himmlischer Liebe ausgestattet und wirst deshalb wie eine Gabe empfangen. Die Gläubigen wissen von dir, welch große Freude du besitzt, wie viele Geschenke du bereithältst. Nun komme ich sicher und voller Freude zu dir, damit du auch mich unter Jubel als Jünger dessen empfängst, der an dich gehängt wurde… O seliges Kreuz, das du die Majestät und Schönheit der Glieder des Herrn empfingst! … Nimm mich, führe mich weit weg von den Menschen und gib mich meinem Meister zurück – auf daß mich durch dich derjenige empfange, der mich durch dich erlöst hat. Gegrüßet seist du, o Kreuz; ja, sei wahrhaft gegrüßt!« (Aus der Passion des hl. Andreas, 6. Jhdt.)...

Mehr

Alle Beiträge anzeigen

Newsletter

Erhalten Sie Informationen über Veranstaltungen, Gottesdiensten und anderen Neuigkeiten aus unserem Haus:


Instagram, Twitter & Co

@hdbgraz

- November 27, 2018

»Weihnachten auch für Bethlehem«: eine Hilfs- und Spendenaktion des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem -… https://t.co/mttRR2Souo
h J R
@hdbgraz

- November 20, 2018

»Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...«: Adventkranzsegnung und Adventbesinnung - https://t.co/FQi4LppeqR https://t.co/aCE7xlTHfB
h J R
@hdbgraz

- October 31, 2018

Heiliger des Monats November 2018: Heiliger Apostel Andreas - https://t.co/yE7ScU3gXX https://t.co/0bzdH37XVj
h J R
@hdbgraz

- October 22, 2018

Eucharistische Anbetungsstunde und Gebet um Geistliche Berufe - https://t.co/waYsukU37w https://t.co/ELr5EPL9Ch
h J R
@hdbgraz

- October 16, 2018

Sonntag der Weltmission: Älteste weltweite Kollekte für die Ärmsten - https://t.co/BZQep0suRc https://t.co/Bxj0VWGRC3
h J R

Kontakt

Adresse

Begegnungszentrum Benediktinerstift Admont
Verein zur Förderung der studierenden Jugend
Johann-Fux-Gasse 16
A-8010 Graz

Telefon: +43-316-325431-0
Fax: +43-316-325431-50
E-Mail: office@hausderbegegnung.or.at

Mag. Pater Egon Homann O.S.B.

Mag. Pater Egon Homann O.S.B.

Rektor

Adresse:
Johann-Fux-Gasse 16
A-8010 Graz

Email: p.egon@hausderbegegnung.or.at
Telephon: +43-664-3428705

Paul Leitner

Pastoraler Mitarbeiter

Adresse:
Johann-Fux-Gasse 16
A-8010 Graz

Email: paul@hausderbegegnung.or.at
Telephon: +43-316-325431-10

Gottesdienste

Hinweis: Über diesen Link können Sie die Veranstaltungstermine zum Importieren in Ihren Kalender als ICS-Datei herunterladen. Ebenso besteht die Möglichkeit, die URL https://hausderbegegnung.or.at/events.php in Ihrem Kalender einzufügen. Dadurch wird eine automatische Aktualisierung der Veranstaltungstermine ermöglicht.

Nachfolgend alle Gottesdienste des aktuellen Monats:

19.12.2018 Mittwoch der 3. Adventwoche
18.30 Uhr Gottesdienst
23.12.2018 Vierter Adventsonntag
18.30 Uhr Gottesdienst
24.12.2018 Vom 24. Dezember 2018 bis 8. Jänner 2019 finden keine Gottesdienste statt!
Kein Gottesdienst
25.12.2018 Vom 24. Dezember 2018 bis 8. Jänner 2019 finden keine Gottesdienste statt!
Kein Gottesdienst
31.12.2018 Vom 24. Dezember 2018 bis 8. Jänner 2019 finden keine Gottesdienste statt!
Kein Gottesdienst

Gottesdienste im nächsten Monat