Eucharistische Anbetung und Gebet um geistliche Berufe

»Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenige Arbeiter. Bittet den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden.« (Mt 9,37f)

Jesus selbst ist es, der uns aufruft, um Arbeiter im Weinberg des Herrn, um geistliche Berufungen zu beten. Am Mittwoch, dem Fest des heiligen Evangelisten Lukas, 18. Oktober 2017, wollen wir vor dem Allerheiligsten Andacht halten, und Gott, unseren barmherzigen Vater, bitten, »Arbeiter für seine Ernte auszusenden«.

Die eucharistische Anbetungsstunde beginnt direkt im Anschluss an die Feier der heiligen Messe, die um 18.30 Uhr beginnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.