Heimgang Unseres Heiligen Vaters Benedikt

Der Benediktinerorden begeht am 21. März in festlichem Gedenken den seligen Heimgang ihres Heiligen Vaters Benedikt. Der heilige Papst Gregor der Große berichtet, dass er sich an seinem Todestag in das Oratorium bringen und durch den Empfang des heiligen Leibes und Blutes Christi stärken ließ.

Zu Ehren unseres Heiligen Vaters Benedikt feiern wir am Mittwoch, 21. März 2018, um 18.30 Uhr in der Benediktskapelle einen Festgottesdienst, zu dem wir herzlich einladen. Nach dem Gottesdienst bitten wir zu einer Agape.

Schreibe einen Kommentar